2. Spieltag im Windfirkel

Am kommenden Sonntag finden endlich wieder 2 Heimspiele im Rumbecker Windfirkel statt.

Zunächst spielen unsere Amateure um 12:45 gegen die Zweite Mannschaft vom FC Neheim-Erlenbruch.
Die Klemm-Truppe erkämpfte sich in der letzten Woche ein 2:2 in Bruchhausen, während Erlenbruch nicht antreten konnte, da deren Erste Mannschaft Personalmangel zu beklagen hatte.

Im folgenden Spiel um 15:00 tritt unsere Erste Mannschaft gegen RW Mellen an. Die meisten erinnern sich sicherlich noch an das schmerzliche Aufstiegsspiel nach der Saison 2009-2010 in Hachen als wir das letzte mal auf Mellen getroffen sind. Hier gibt es also noch einiges wiedergutzumachen.
Am ersten Spieltag bekam die Schnürch-Elf eine 4:1-Klatsche zu spüren, während Mellen den Absteiger aus Hellefeld mit 2:0 überraschend schlagen konnte.

Natürlich gibt es in dieser Saison auch wieder Kaffee, Kaltgetränke, Waffeln, Brat- und Currywurst aus Waldi´s Imbiss.
Die Verkaufsdamen und Rainer freuen sich sicherlich über jeden Besuch.

Wer bereits etwas früher dem runden Leder folgen möchte, dem sei die Stadtmeisterschaft der A-Jugend am morgigen Freitag in Neheim ans Herz gelegt. Unsere A-Jugend tritt in einer Gruppe mit dem SC Neheim II, SV Hüsten 09 und der JSG Freienohl / Oeventrop an. Den Spielplan findet man unter folgendem Link: http://www.match-day.de/wordpress/wp-content/uploads/2013/08/u19-stadtmeisterschaft13.pdf

1234468_621715117860123_682175756_n

Unglücklicher Saisonstart für die Erste Mannschaft

Die Erste unterliegt in Allendorf mit 4:1. Bis kurz vor Schluss war es ein enges Spiel. Dann haben die Rumbecker hinten aufgemacht und wurden 2x eiskalt ausgekontert. Den Ehrentreffer erzielte Andreas Bader per Freistoß.
Mit etwas mehr Mut und Willen wäre vielleicht etwas drin gewesen, schade.

Die Amateure lieferten sich einen Krimi gegen Bruchhausen III. In der 97. Spielminute konnte unsere Zweitvertretung das 2:2 erzielen.
Ex Trainer Christian “Schroke” Schrottka schnürte einen Doppelpack.

Das Warten hat ein Ende

Der erste Spieltag in unseren heimischen Kreisligen findet endlich am kommenden Wochenende statt.

In der Kreisliga D1 starten unsere Amateure unter Neu-Trainer Axel Klemm am Sonntag um 15:00 bei Bruchhausen III.

Die Erste gibt ihr B-Liga-Stelldichein beim Auswärtsspiel in Allendorf. Anstoß ist dort ebenfalls Sonntag um 15:00.

Der TuS spielte eine klasse Vorbereitung, die ihren Höhepunkt sicherlich beim 2:0 Auswärtssieg beim SV Arnsberg aus der vergangenen Woche fand.

Die SSV-Elf von Trainer Bernd Haumer steckt sich für diese Saison hohe Ziele und möchte sich in der Tabelle letztlich weiter oben platzieren. Die Vorbereitung auf die neue Saison lief sehr wechselhaft. So verlor man gegen den SV Herdringen mit 7:0, konnte aber kürzlich den SV Affeln mit 4:2 in die Knie zwingen.

Es wird sicherlich alles andere als ein einfacher Saisonstart für unsere beiden Teams.